Bundesfreiwilligendienst 
im St. Elisabeth-Pflegezentrum Herten


  • Möchten Sie sich sozial engagieren?
  • Möchten Sie sich nach Abschluss der Schulzeit beruflich orientieren?
  • Suchen Sie einen sinnvollen Übergang zwischen Schule und Studium oder Berufsausbildung?
  • Möchten Sie sich beruflich neu orientieren?


Im St. Elisabeth-Pflegezentrum stehen 3 Freiwilligenplätze zur Verfügung.
Je nach Interesse und Verfügbarkeit werden die Freiwilligen in folgenden Bereichen eingesetzt: 
Smiley Pflege  Smiley Hauswirtschaft  Smiley Betreuung  Smiley Hausmeisterdienst


 


Wir bieten folgende Leistungen:


Taschengeld:                            370 €
Verpflegungskostenzuschuss: 60 €
Sonstige Zuschüsse:                   66 €

Vergütung gesamt:                  496 €

Weitere Informationen:

Dauer: in der Regel 12 Monate, mindestens jedoch 6 und maximal 18 Monate
Voraussetzung: Männer und Frauen nach Erfüllung der Schulzeitpflicht; auch über 27 Jahre
Arbeitszeit: 39 Stunden pro Woche
Bildungszeit: 25 Seminartage pro Jahr
Urlaub: 24 Tage pro Jahr


Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf folgenden Internetseiten:
www.bundesfreiwilligendienst.de  www.jfs-muenster.de  www.bundes-freiwilligendienst.de


Kontakt: Andrea Theßeling; Tel.: 02366 56440; mail: info@epzherten.de



Klicken Sie hier für die Druckansicht